Verleihung des Ehrenbärchens 2017

Münster - Die Stadtjugendprinzengarde ernannte Prinzgardist Frank Hoffmann und den Präsidenten der Narrenfreunde Hiltrup, Oliver Schmidt, zu Ehrenbärchen.

Von Helmut Etzkorn

 

Die Jugendprinzengarde hat zwei neue Ehrenbärchen in ihren Reihen. Prinzgardist Frank Hoffmann und der Präsident der Narrenfreunde Hiltrup, Oliver Schmidt, bekamen am Samstagabend das „kleine Verdienstkreuz der närrischen Jugend“ im Handorfer Wersehof verliehen.

Ein Garant für eine ideenreiche Neugestaltung des münsterischen Karnevals ist Oliver Schmidt. Der Chef eines Pflegebüros gehörte 2009 zu den Gründern der Narrenfreunde Hiltrup. Mit seiner Idee, einen personifizierten Karnevalsorden zu kreieren, setzte Schmidt ein dickes Ausrufezeichen. Zunächst bekam 2016 Stadtmusikant Onkel Willy eine Sonder-Edition, in dieser Session ging das närrische Edelmetall am langen Band an den Kinderliedermacher detlev Jöcker.

Foto:© Wolfram Linke
Text:© Westfälische Nachrichten.de/ Ehrenbärchen 2017

Das aktuelle Motto:

"Mit der Jugend in Kombination, hat Münsters Karneval Tradition!"

Kristin I. & René I. 2018/2019

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns doch einfach unter oberst@jupriga.de oder vize@jupriga.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Jugendprinzengarde der Stadt Münster